Herzlich Willkommen beim TuS

 

Neues aus dem Verein

Ohne Schiri geht es nicht

Fußball: Wie werde ich Schiedsrichter

Du bist kein „kleiner“ Kimmich oder Gnabry – Macht nichts! Auf diese Weise kannst du deinem Sport treu bleiben, bleibst in Bewegung und erreichst mit etwas Einsatz und Leistungsbereitschaft Spielklassen, die du als Spieler womöglich niemals erreicht hättest. Auch wenn du selbst in der Jugend Fußball spielst, lässt sich beides verbinden!

Jeder fängt mal klein an, so auch der Schiedsrichter bzw. die Schiedsrichterin. Die ersten Spiele werden in der Regel im unteren Jugendbereich absolviert (C- und D-Junioren), um sich ein wenig an die neue Aufgabe heranzutasten.

Nach dieser „Orientierungsphase“ folgen weitere Spiele in den weiteren Juniorenspielklassen. Diese Schritte sind sinnvoll und notwendig, um ein Gefühl für die ungewohnte Perspektive zu bekommen und sich langsam auf die Neuerungen einzustellen. In der Regel hängt der „Aufstieg“ innerhalb der Juniorenspielklassen vom Alter und dem Leistungsstand ab.

Ab 16 Jahren ist auch ein Einsatz bei den Senioren möglich. Der Aufstieg bis zur Senioren Kreisliga A wird kreisintern geregelt und die Einteilung durch den jeweiligen Schiedsrichteransetzer im Kreis vorgenommen. Auch die Schiedsrichter/innen für die Bezirksliga werden vom Kreis gemeldet, müssen jedoch beim Verband regelmäßig eine Prüfung ablegen, um Spiele in dieser Klasse zu leiten. >>> Infos zur Ausbildung gibt es bei Hans Voss Telefon 05209-9159261 und im folgenden Infoblatt

TuS on Tour

Wandern: Wunderschöne Tage im Engadin

Auch in diesem Jahr haben wir – die Wandergruppe vom TuS – an der von Elisabeth und Wolfgang Krane seit mehr als 30 Jahren organisierten Wanderreise im Oberengadin in der Schweiz teilgenommen.

Zehn Tage haben wir bei wunderschönem Wetter die Gegend um Pontresina (Nähe Sankt Moritz) erwandert. Täglich wurden Wandertouren mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden angeboten. Blühende Wiesen, schneebedeckte Wanderwege, Seen, Berggipfel, versteckt liegende Bergdörfer und wunderbare Panoramen boten vielfältige Fotomotive.

Vor Ort konnten wir für weiter entfernte Wanderungen die Fahrten mit öffentlichen Bussen und der rhätischen Bahn (UNESCO-Weltkulturerbe) nutzen. Seilbahnfahrten brachten uns auf über 3.000 Höhenmeter, von wo wir einen wunderbaren Blick auf Gletscher und die höchsten Berge der Region – den Festsaal der Alpen – hatten. Besonders hat uns gefreut, dass dieses Jahr auch junge Leute an der Wanderreise begeistert teilgenommen haben.

Unsere nächste Tageswanderung findet am 15. August statt. Ziel: Lichtenau, Wilderer Wanderweg (Rundweg 19 km) Anmeldung und Informationen über unsere Wanderaktivitäten: Tel. 05209-980 813 Mail: m.marquis-eldag@t-online.de

Maureen Marquis-Eldag

Sportangebot

Aktiv in den Sommerferien

Nachdem inzwischen wieder viele Maßnahmen im Zusammenhang mit der Coronakrise aufgehoben wurden, können wir nun auch während der Sommerferien noch eine Vielzahl von Sportmöglichkeiten anbieten.

Es ist sicher für Jeden etwas dabei. Einige Angebote beginnen erst in der 30KW

Nähere Informationen gibt es bei den zuständigen Übungsleitern und im Vereinsbüro.

Nach den Sommerferien hoffen wir, wieder mit dem normalen Sportangebot starten zu können.

Wir wünschen viel Spaß

>>> Sportangebot in den Sommerferien

Lichtblicke

Kunstturnen: Trainingscamp in Osterburg

Es gibt Lichtblicke in der Corona-Zeit – Unsere Turnerinnen konnten in das schon lange geplante Trainingscamp in die Landessportschule Osterburg / Sachsen-Anhalt fahren.

Die Gerätturnhalle war drei Monate gesperrt und passend für die Friedrichsdorfer wurde sie ab dem 10. Juni wieder frei gegeben.

Es wurde viel trainiert und schwierige Elemente auf dem großen Trampolin, Bodenakrobatik und Balkenabgänge in die Schnitzelgrube geturnt.

Die Turnerinnen erholten sich beim Spieleabend, beim Spaziergang in die nahe gelegene Stadt Osterburg und auf dem neu angelegten Kletterspielplatz.

Christina Schröder










Neuigkeiten und Änderungen

Hier stehen zum Beispiel die neusten Änderungen oder geplante Termine und Veranstaltungen Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Maecenas imperdiet ex at mauris varius interdum. Fusce mattis gravida libero, nec sollicitudin eros finibus at. Praesent ex diam, mattis vitae efficitur vel, egestas sed neque. Sed congue interdum cursus. Nullam in tincidunt neque. Cras enim tortor, porta id tempor vel, placerat et tellus. Vestibulum eget ullamcorper orci. Suspendisse potenti. Proin rutrum magna ac gravida scelerisque. Nunc eu sodales nisi. Curabitur ligula quam, maximus commodo sodales ut, pretium eget ipsum. Proin lobortis, nibh vel fringilla dictum, ipsum tortor cursus ex, facilisis cursus sapien sem at sem. Mauris in risus ac massa congue volutpat sit amet at metus. Ut in metus posuere, rutrum risus eget, aliquam arcu. Curabitur tincidunt, nulla ut pellentesque aliquet, mi risus pharetra sem, at euismod tortor eros imperdiet turpis. Weitere Hinweise erhalten Sie von uns - Kontaktieren Sie uns jederzeit. Erstelldatum: 05.11.2016