Herzlich Willkommen beim TuS

 

Neues aus dem Verein

Arbeiten beendet

Sportstätten: Garagen als Blickfang

J.W. – Wie schon ausführlich berichtet, wurde auf dem Sportplatzgelände neben den bereits bestehenden Garagen eine weitere Betonfertiggarage aufgestellt.

Inzwischen sind die letzten Pflasterarbeiten erledigt. Die Garagen wurden mit Kantsteinen eingefasst und mit Filterkies aufgefüllt. Die Malerarbeiten sind ebenfalls abgeschlossen, so dass jetzt Alles einheitlich in unseren Vereinsfarben grün/weiß leuchtet. Zu guter Letzt wurde noch das neue Schild mit unserem Vereinsemblem befestigt.

Unser Dank für den jetzt tollen Blickfang gilt unserem Platzwart Michael Schmidt von Happe und Allen, die an der Realisierung beteiligt waren.

Neue Fertiggarage

Sportstätten: Bewegung abseits des Balles

Bereits im Januar wurde durch unseren Platzwart Michael Schmidt von Happe mit den vorbereitenden Arbeiten für das Errichten einer neuen Garage auf dem Sportplatzgelände begonnen. Nachdem der starke Efeubewuchs an den alten zwei Garagen entfernt worden war, wurde für die neue Garage, die als zusätzlicher Lagerraum für die Fußballer dienen soll, mit Manni Brosig das Fundament eingemessen.

Durch den starken Wintereinbruch ruhten die Arbeiten dann für mehrere Wochen, bis Mitte Februar das Ausschachten und Einschalen der Fundamente erfolgte. Der Bodenaushub von 7m³ wurde u.a. mit Hilfe eines Traktors von Peter Kamp und seinem Neffen in eine Mulde verbracht und abgeholt.

Anfang März wurden vom Platzwart und M. Brosig die Fundamente betoniert. Nach weiteren Feinarbeiten erfolgte die Abnahme der Baustelle vom Garagenlieferant.

Am 18. März war es dann soweit. Die neue Betonfertiggarage (LxBxH) 6,00 x 2,96 x 2,45 m) mit Schwingtor wurde geliefert und aufgestellt. Es folgten das Ausschachten für die Pflasterfläche und die entsprechenden Pflasterarbeiten sowie die Endabnahme der Garage durch den Lieferanten.

Jetzt stehen noch Restarbeiten wie z.B. das einheitliche Streichen der drei Garagen an. Vielleicht findet sich nun auch noch ein fester Platz für den bisher heimatlosen „Punktekoffer“.

Wir bedanken uns bei allen Helfern und der Stadt Gütersloh für die tolle Unterstützung.

Beitragsreduzierung

Mitgliedschaft: Beitrag Q2 halbiert

Nach längerer Zeit trafen sich 4 Vorstandsmitglieder*innen mal wieder persönlich, um über ein Thema zu beraten und letztlich auch zu entscheiden. Alle Teilnehmer wurden vor der Besprechung von Herrn Dr. Klempin vom Elisabeth Hospital negativ getestet.

Wichtigster Besprechungspunkt war an diesem Mittwochabend, ob für das 2. Quartal der Mitgliedsbeitrag eingezogen werden soll. Entscheidend sind die aktuellen finanziellen Verhältnisse unseres Vereins, die hierfür die wichtigste Voraussetzung waren und sind.

Aufgrund des aktuellen Zahlenmaterials stellten wir fest, dass eine Wiederholung der Beitragsreduzierung möglich ist. Wir griffen daher den Vorschlag unserer Kassiererin Maureen Marquis-Eldag auf und entschlossen uns einstimmig dafür, den Quartalsbeitrag für den Zeitraum vom 01.04. bis 30.06.2021 zu halbieren.

Die entsprechende Abbuchung wird dann in dieser Woche erfolgen.

Wir möchten uns für Euer Verständnis bedanken und freuen uns auf ein hoffentlich baldiges Wiedersehen.

Bleibt bitte gesund!

Euer Vorstand

Rad, Boule, Tennis, Wandern…

Outdoor-Sport: Alle in den Startlöchern …

Radtouren
Unsere Radgruppe sieht erwartungsvoll dem Saisonstart entgegen. Sobald es das Wetter und die Corona-Einschränkungen zulassen, soll es wieder losgehen. Die Anzahl der Geimpften erhöht sich von Woche zu Woche ständig und die Räder sind auf jeden Fall schon herausgeputzt.

Boule
Am Boulespiel Interessierte sind herzlich Willkommen und zum Mitspielen oder Ausprobieren eingeladen. Die Gruppe trifft sich im Normalfall wöchentlich montags und mittwochs ab 15:00 Uhr am Bouleplatz auf dem Sportplatzgelände.

Tennis
Die Tennissaison ist im Anmarsch. Mit Hochdruck werden die Plätze für die Freiluftsaison hergerichtet. Die Mitglieder des TC 71 und auch die tennisinteressierten TuS Mitglieder warten schon sehnlichst auf das Spiel mit dem gelben Filzball.

Wandern
Körperliche Betätigung an der frischen Luft – Ein optimales Mittel gegen den derzeit weit verbreiteten Coronablues. Mit unseren geplanten vier Wanderungen bieten wir die Möglichkeit, etwas für die Gesundheit zu tun und sich gleichzeitig in eine bessere Stimmungslage zu versetzen. (Auch für Nichtmitglieder!) -J.W.-

Die Angebote im Überblick










Neuigkeiten und Änderungen

Hier stehen zum Beispiel die neusten Änderungen oder geplante Termine und Veranstaltungen Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Maecenas imperdiet ex at mauris varius interdum. Fusce mattis gravida libero, nec sollicitudin eros finibus at. Praesent ex diam, mattis vitae efficitur vel, egestas sed neque. Sed congue interdum cursus. Nullam in tincidunt neque. Cras enim tortor, porta id tempor vel, placerat et tellus. Vestibulum eget ullamcorper orci. Suspendisse potenti. Proin rutrum magna ac gravida scelerisque. Nunc eu sodales nisi. Curabitur ligula quam, maximus commodo sodales ut, pretium eget ipsum. Proin lobortis, nibh vel fringilla dictum, ipsum tortor cursus ex, facilisis cursus sapien sem at sem. Mauris in risus ac massa congue volutpat sit amet at metus. Ut in metus posuere, rutrum risus eget, aliquam arcu. Curabitur tincidunt, nulla ut pellentesque aliquet, mi risus pharetra sem, at euismod tortor eros imperdiet turpis. Weitere Hinweise erhalten Sie von uns - Kontaktieren Sie uns jederzeit. Erstelldatum: 05.11.2016